RATGEBER

(MOTIVATION UND LEBENSHILFE)

 

 

Durch diese Fantasiereisen und die Möglichkeit, eine geführte Meditation durchzuführen, werden Kinder ebenso wie Erwachsene, in die Lage gebracht, sich zu entspannen. Die Kreativität sowie die Sensibilität werden unterstützt, Körper, Geist und Seele kommen in kürzester Zeit in Einklang.
Ich möchte Sie ermutigen, den Schritt für sich selbst und für die Kinder zu gehen, in die Entschleunigung für ALLE zu gelangen.

 

 

Glücklich und erfolgreich sein. Wer möchte das nicht? Ein altes Sprichwort sagt: jeder ist seines Glückes Schmied.
Wie aber schmiedet man sein Glück? Es ist gar nicht mal so schwer. Dieser kleine Ratgeber zeigt Ihnen interessante Wege auf, die zu Glück und Erfolg führen.

 

 

Unsere Gedanken stellen eine große Macht in unserer Persönlichkeit dar. Wir können sie nicht einfach so ausschalten wie wir es mit einer Lampe täglich tun. Ohne Gedanken können wir nicht das sein, was der Mensch ist. Aber wir können vieles mit positive Gedankenflüsse bewirken. Das ist meine Erfahrung und ich erlebe es ständig im Alltag, beim Schreiben, beim Kommunizieren mit anderen Menschen.

Joana Peters hat Tagebücher in mehreren Varianten erstellt.

Die vielfältige Auswahl finden Sie, wenn Sie das Bild anklicken.

 

Zu oft erkranken verlassene Mütter an Depressionen, Burnout, Bulimie oder anderen psychischen Krankheiten, bis hin zum Vollzug eines Suizids.
Familien und Ehen zerbrechen an dieser Situation.
Lasse es nicht zu, dass dieser unerträgliche Zustand dich und dein Leben zerstört!
Schreibe in deinem persönlichen Tagebuch allen Schmerz und je-des Leid von deiner Seele.

Schreiben befreit die Seele.
Depressionen sind eine Krankheit unserer modernen Gesellschaft, sie verändert nicht nur das Leben der Betroffenen. Familie und Freunde müssen unglaublich viel Verständnis und Geduld aufbringen, auch sie müssen lernen mit der neuen Situation umzugehen.
Der Betroffene muss sich mit einer Vielzahl von neuen und unbekannten Ängsten und Gefühlen auseinander setzen.
Dieses Tagebuch soll diese Ängste ein wenig vertreiben und gleichzeitig die inneren und wahren Gefühle die ein Mensch mit diesem Schicksal hat, wie einen Schatz aufbewahren.

Auch Kinderkrankenpfleger sind nur Menschen
Die Versorgung und Betreuung von schwer- und schwerstkranken Kindern ist sehr anspruchsvoll und komplex. Für Pflegende bedeutet dies nicht nur eine körperliche, sondern vor allem auch eine psychische Herausforderung. Jeden Tag begegnen sie in ihrem beruflichen Alltag sehr viel Leid. Sie erleben Gefühle der Trauer, Angst und Hoffnungslosigkeit.
Das Spannungsfeld zwischen Macht - und Hilflosigkeit bringt immer häufiger auch Pflegende an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Nicht selten leiden Angehörige dieser Berufsgruppe auch an psychischen Erkrankungen.
Im Pflegeberuf gibt es jedoch auch sehr viele schöne Momente, von denen wieder Kraft geschöpft werden kann.
Dieses ganz persönliche Buch, bietet Ihnen sowohl die Möglichkeit, Belastungen zu bewältigen, in dem Sie sich diese von der Seele schreiben, als auch um Energie zu tanken, in dem Sie sich an die schönen Momente Ihres Berufes erinnern.